Die Schweizerische Piratenvereinigung (SPV), ist die nationale Dachorganisation der Piratensegler in der Schweiz. Sie ist dem Schweizerischen Segelverband (Swiss Sailing) und der Internationalen Pirat Assocation (IPA) angeschlossen.
In der IPA sind die Klassenvereinigungen aus Deutschland, Österreich, Dänemark, Ungarn, Chile, Tschechien, der Türkei und der Schweiz zusammengeschlossen.
Die SPV sieht ihre Hauptaufgabe in der Förderung der Piratenklasse.
Sechs regionale Flotten, Basis der Schweizer Piratensegler, organisieren die Regatten.

Beitrittsgesuch
Statuten